Die Strecken von Granada City Tour

Sämtliche Strecken mit einem einzigen Ticket

  1. Alhambra Route - Daytime

  2. Alhambra Route - Nacht

Die Alhambra Route - Daytime lässt Sie ganz Granada auf einer Tour in der Sightseeingbahn entlang der symbolträchtigsten Ecken und Bauwerke entdecken, wobei dem architektonischen Komplex der Alhambra besondere Aufmerksamkeit zukommt. Auf der Alhambra Route - Daytime werden Sie die umfangreiche und kulturelle Geschichte Granadas kennenlernen, angefangen im Mittelalter über das Königtum der Nasriden und der christlichen Rückeroberung bis hin zur Neuzeit.  Granada bietet unendlich viele interessante Punkte, verstreut auf die Viertel von Albaicín, Sacromonte und Realejo, die zu besichtigen sich lohnt. Mit Granada City Tour verpassen Sie kein Detail, kein Monument dieser herrlichen Stadt.

 

Wenn Sie sich für diese Route entscheiden, werden Sie über die wunderbare Architektur der Alhambra erstaunen, über die Residenz Karls V. mit ihrem kreisrunden Innenhof und über die Gärten des Generalife. Außerdem bringt Granada City Tour Sie zu den symbolträchtigsten Monumenten der Stadt, zum Beispiel zur Kathedrale, zum Aussichtspunkt San Nicolás und zur königlichen Kapelle, in der Sie die Grabstätten des katholischen Konigspaares besuchen können. Legen Sie Ihren eigenen Städtetrip an und entdecken Sie die Stadt nach Ihrer Lust und Laune, bequem mit dem Service Hop-on Hop-off von Granada City Tour. Sie können, solange Ihr Ticket gültig ist, so oft den Bus oder die Bahn besteigen oder wieder verlassen, wie es Ihnen beliebt, um die typischsten Straßen und Viertel von Granada zu erkunden.

Die Alhambra Route - Nacht bietet Ihnen eine hervorragende Gelegenheit, Granada nach Sonnenuntergang mit unsere Sightseeingbahn zu besuchen. Sie können so die typischsten Bauwerke der Stadt innerhalb eines Ambientes von Licht, Schatten und nächtlicher Dunkelheit betrachten, was Ihnen einen neuen und magischen Eindruck von der Stadt und ihren Fremdenverkehrsattraktionen vermittelt. Wenn Sie sich entschließen, Ihren Besuch am Abend fortzusetzen, dann ist die Nacht Route die beste Option, um das historische Stadtzentrum und die meistbesuchten Gegenden von Granada kennenzulernen. Auf dieser Fahrt dürfen Sie die majestätische, gelblich angestrahlte Kathedrale nicht verpassen, die verschiedenen Bauwerke, die vom Paseo de los Tristes aus fotografiert werden können, sowie die herrlichen Aussichten auf die illuminierte Alhambra vom Mirador de San Nicolás aus.

 

Die Granada City Tour Alhambra Route - Nacht können Sie auch ein- und aussteigen so oft wie Sie, so dass Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden möchten. Stellen Sie Ihre eigene Route zu den Punkten zusammen, die Sie am meisten Interessieren. Sie können zur Sightseeingbahn zurückkehren, wann es Ihnen beliebt. Für anspruchsvolle Gaumen und Liebhaber der spanischen Küche bringt die Nacht Route Sie zu den besten Plätzen für Tapas und andalusische Gerichte von Granada, damit Sie von Ihrem Besuch hier auch eine gastronomische Erfahrung mitnehmen. Die Nacht Route lässt Sie Granada unter dem Sternenlicht entdecken.