Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Einführung und allgemeine Informationen

 

  • Der folgende Text enthält die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ bezeichnet), die das Verfahren zum Vertragsabschluss im Internet regeln, bei dem die für das Vertragsangebot Verantwortliche die JULIA TRAVEL, S.L.U (nachfolgend als „JT“ bezeichnet) ist, deren Daten im Abschnitt „Angaben zu den Parteien“ angegeben sind. Die Erbringung der im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraglich vereinbarten Dienstleistungen erfolgt durch einen oder mehrere örtliche Reiseveranstalter, die zur Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen verpflichtet sind (nachfolgend als „Reiseveranstalter“ bezeichnet).

 

  • Der Nutzer oder Kunde (nachfolgend als „Nutzer“ oder „Kunde“ bezeichnet) wird über diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert, die dem Nutzer vor Beginn des Verfahrens zum Vertragsabschluss zur Kenntnis gebracht wurden.

 

  • Mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird der Nutzer darüber informiert, dass JT jederzeit und ohne vorherige Ankündigung den Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und eventuell bestehende Individualbedingungen ändern kann.

 

  • Formalitäten für den Kauf und die Ausführung des Vertrags:

 

- Buchung: Wählen Sie auf der Website die Art des Produkts aus, das Sie kaufen möchten, geben Sie die erforderlichen Daten zur Anzahl der Personen ein und klicken Sie dann auf „In den Warenkorb“; und es öffnet sich eine Registerkarte mit einer Zusammenfassung des Kaufs, den Sie gerade tätigen wollen, und dem Preis des Kaufs. Und wenn Sie auf die Schaltfläche „Kaufen“ klicken, öffnet sich eine neue Registerkarte, in die Sie Ihre personenbezogenen Daten eingeben und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung von JT als gelesen markieren können. Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben und auf „Weiter“ geklickt haben, müssen Sie Ihre Bankdaten eingeben und die Zahlung durch Klicken auf die Schaltfläche „Kaufen“ bestätigen. Wenn Sie die oben genannten Schritte erfolgreich abgeschlossen haben, ist das Verfahren zum Vertragsabschluss beendet.

- Archivierung und Zugänglichkeit des elektronischen Dokuments: Wir archivieren das elektronische Dokument, in dem der Vertrag formalisiert wird. Sie können darauf zugreifen, und wir werden sie Ihnen per E-Mail an die in der genannten Klausel bezeichnete Kontaktadresse zukommen lassen: „Angaben zu den Parteien“.

- Erkennen und korrigieren Sie Eingabefehler: Unser Registrierungsverfahren ermöglicht es Ihnen, Fehler zu überprüfen und zu korrigieren, bevor Sie Ihre Registrierung abschließen. Nach Abschluss des Verfahrens zum Vertragsabschluss können Sie: die angegebene Telefonnummer werktags, außer an örtlichen Feiertagen, von 9.00 bis 15.00 Uhr anrufen oder eine E-Mail an die in der genannten Klausel als Kontakt angegebene Adresse senden: „Angaben zu den Parteien“, um die Berichtigung der Informationen zu beantragen, die Sie für angezeigt halten.

 

Angaben zu den Parteien

 

  • Die für das Vertragsangebot Verantwortliche ist JT, mit der N.I.F. B29045895 und Gesellschaftssitz in der Calle Puerto de Used 20, (28031-Madrid), und eingetragen im Handelsregister von Madrid, Band 9.011, Folio 32, Abschnitt 8, Blatt M-113.725. Falls Sie sich mit JT in Verbindung setzen möchten, erreichen Sie uns werktags, außer an örtlichen Feiertagen, unter der Telefonnummer +34 934 026 900 und unter unserer E-Mail-Adresse: info@julia.net
  • Falls Sie sich mit JT in Verbindung setzen möchten, erreichen Sie uns werktags, außer an örtlichen Feiertagen, unter der Telefonnummer (+34) 934026900, und unter unserer E-Mail-Adresse: info@julia.net
  • Der Nutzer ist der/die Erwerberin der auf der Website angebotenen touristischen Produkte (nachfolgend als „Produkte“ bezeichnet) für die verschiedenen Städte auf dem Portal. Der Nutzer muss über achtzehn (18) Jahre alt sein und die uneingeschränkte Geschäftsfähigkeit besitzen, um verbindliche Verträge abzuschließen.

 

Gegenstand

 

  • Zweck der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist es, die rechtlichen Bedingungen festzulegen, die für das Verfahren des Verkaufs und Kaufs der Produkte im Internet zwischen JT und dem Nutzer (nachfolgend als „die Dienstleistungen“ bezeichnet) gelten.

 

Produktmerkmale

 

  • In der E-Commerce-Umgebung von JT kann der Nutzer verschiedene touristische Produkte erwerben, die die Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen ermöglichen. Die Beschreibung der einzelnen Produkte sowie deren Preise und Tarife erhalten Sie, wenn Sie das gewünschte Produkt auswählen und anklicken.
  • Wenn Sie die Produkte buchen, laden Sie elektronisch einen Voucher herunter, der Ihnen den Zugang zu den vom Reiseveranstalter angebotenen Dienstleistungen ermöglicht. Die dem Nutzer zur Verfügung gestellten Produkte und Dienstleistungen stellen kein Risiko für die Gesundheit oder Sicherheit des Nutzers oder für die Umwelt dar, mit Ausnahme derjenigen, die unter normalen und vorhersehbaren Bedingungen bei der Nutzung dieser Art von Dienstleistungen üblich sind.

 

Richtlinien für Kunden

 

  • Bitte beachten Sie die spezifischen Richtlinien für jedes Produkt in den Produktdetails auf unserer Website.

 

Preis und Verfügbarkeit

 

  • Bei den Produkten ist der vollständige Endpreis angegeben, aus dem sie sich zusammensetzen und in dem die Steuern und alle anderen eventuell anfallenden Zusatzkosten aufgeführt sind, sowie gegebenenfalls die auf sie anwendbaren Rabatte und die eventuellen Zuschläge oder Erhöhungen, die sich aus ergänzenden oder besonderen Maßnahmen ergeben. Die Erstellung eines vorherigen Preisangebots ist nicht erforderlich.
  • Wir bemühen uns, Ihnen genaue und vollständige Produktinformationen zur Verfügung zu stellen. JT veröffentlicht die Informationen über die verschiedenen Produkte, die in seinem Online-Shop angeboten werden, so aktuell wie möglich.
  • JT kann die Preise für die Produkte ändern, wann immer sie dies für angemessen hält. Aus diesem Grund muss sich der Nutzer beim Zugriff auf die Webseiten, auf denen die Preise der JT-Produkte aufgeführt sind, vergewissern, dass es sich um die aktualisierte Version handelt und nicht um eine frühere Version, die sein Endgerät in einem internen Speicher abgelegt hat.

 

Buchung

 

  • Mit der Buchung und der damit verbundenen Zahlung erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit dem von JT unterbreiteten Angebot, und der Vertrag gilt als geschlossen, ohne dass er auf seine Rechte in Bezug auf die künftige Eignung der Erbringung der Dienstleistungen verzichtet.
  • Die Buchung ist für den Nutzer verbindlich, sobald er auf die Schaltfläche „Ja, ich bestätige die Zahlung“ klickt. JT schickt dem Nutzer innerhalb einer Frist von höchstens vierundzwanzig (24) Stunden per E-Mail eine Bestätigung seiner Anfrage, in der die Buchung bestätigt wird und die die Einzelheiten des geschlossenen Vertrags enthält.
  • Bei etwaigen Vorkommnissen oder Fragen bietet Ihnen JT die folgenden Optionen, sich mit uns in Verbindung zu setzen:

Telefon: 933176454, von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr, werktags, außer an örtlichen Feiertagen.

E-Mail: incoming@julia.net

Postalische Anschrift: Calle Puerto de Used 20, (28031-Madrid).

 

Zahlungsmethode

 

  • Als Zahlungsmethode wird die Bezahlung per Kreditkarte und per PayPal angeboten.
  • Nach erfolgter Zahlung kann der Nutzer eine Kopie des Vertrags sowie eine Rechnung oder Quittung für die geleisteten Zahlungen verlangen, aus der die persönliche oder juristische und steuerliche Identität des Anbieters, seine postalische Anschrift, der gezahlte Betrag, das Konzept, für das die Zahlung geleistet wurde, und das Datum der Zahlung hervorgehen.

 

Ausführung des Vertrags und Laufzeit

 

  • Sobald Sie den Buchungsvorgang abgeschlossen und bezahlt haben, können Sie die erworbenen Dienstleistungen zu den Bedingungen nutzen, unter denen sie vertraglich vereinbart wurden.
  • Der vorliegende Vertrag gilt so lange, wie beide (2) Parteien die Verpflichtungen, zu denen sie sich in diesem Vertrag verpflichten, erfüllen müssen.
  • Dieser Vertrag betrifft Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitaktivitäten, deren Leistungszeitraum in der E-Mail-Bestätigung der Anfrage angegeben ist.
  • Die Buchung und der dazugehörige Vertrag können in folgenden Sprachen abgefasst werden: Spanisch und Englisch, und je nach Gebiet, von dem aus der Vertrag abgeschlossen wird, werden weitere Alternativen angeboten. In Ermangelung eines ausdrücklichen Erfordernisses der Parteien erfolgt die Formalisierung in spanischer Sprache.
  • Öffnungszeiten: Sie können je nach Standort variieren, daher sollten Sie die Website konsultieren, auf der die Informationen aktualisiert werden. 

 

Verwendung

 

  • Die für den Kauf der Produkte ausgestellten Tickets müssen nach ihrer Einlösung aufbewahrt werden. Sie sind verpflichtet, die oben genannten Tickets aufzubewahren und jedem Mitarbeiter des Unternehmens auf Verlangen vorzulegen. Umgetauschte Tickets werden nicht erstattet, und ihr Verlust oder Diebstahl berechtigt nicht zum Umtausch oder zur Erstattung. Im Falle von Verlust oder Beschädigung können Sie die Dienstleistung nicht mehr nutzen.
  • Das Unternehmen haftet nicht für Verluste oder Personenschäden während der Erbringung der Dienstleistungen. Bitte passen Sie auf Ihre Sachen auf.
  • Die mit dem Kauf der Produkte ausgestellten Tickets für die Nutzung der Dienstleistungen sind persönlich und nicht übertragbar und berechtigen den Inhaber zur Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen während der auf den gekauften Produkten angegebenen Gültigkeitsdauer.
  • JT behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen an der Reiseroute oder dem Zeitplan der vertraglich vereinbarten Produkte vorzunehmen. Der Kunde muss die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen auf der Website, auf der er den Kauf getätigt hat, überprüfen, um eventuelle Änderungen festzustellen.

 

Gewährleistung

 

  • JT agiert als unabhängiger Reisevermittler zwischen dem Nutzer und den Reiseveranstaltern der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen. Im Falle eines Vorfalls muss sich der Nutzer an JT wenden, um geeignete Lösungen zu finden. Die Reiseveranstalter sind für die korrekte Ausführung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen verantwortlich, und der Nutzer hält JT schadlos.
  • JT stellt Nutzern, die dies wünschen, offizielle Beschwerde- oder Kündigungsformulare sowie gegebenenfalls Formulare auf telematischem Wege zur Verfügung, um den Nutzern einen angemessenen Rechtsschutz ihrer Rechte zu gewährleisten.

 

Stornierungsbedingungen

 

  • Der Nutzer kann sein Widerrufsrecht ab dem Zeitpunkt der Buchung bis zu 24 Stunden vor der Ausführung der vertraglichen Leistungen ausüben.
  • Im Falle eines Widerrufs wird der vom Nutzer zum Zeitpunkt der Buchung gezahlte Betrag zurückerstattet.
  • Ausnahmsweise kann JT in den folgenden Fällen eine Rückerstattung des Kaufpreises in Betracht ziehen:
  • Schwerwiegende Störungen der Dienstleistung aufgrund von Verkehrsbehinderungen.
  • Nachgewiesene Störungen in unserem System.
  • Stornierung der Reise aufgrund von Streiks der Fluggesellschaften oder Naturkatastrophen, die eine Reise während des Zeitraums des Kaufs verhindern.
  • Stornierung der Erbringung von Dienstleistungen aufgrund des Auftretens einer Ausnahmesituation infolge der COVID-19-Pandemie.

 

Datenschutz

 

Nach Maßgabe der Bestimmungen der geltenden Datenschutzvorschriften werden alle personenbezogenen Daten, die bei der Nutzung der Website angegeben werden, gemäß den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung verarbeitet, die alle Nutzer kennen und akzeptieren, wenn sie unsere Website besuchen.

 

Geistige und gewerbliche Eigentumsrechte

 

  • Alle Rechte an geistigem, gewerblichem oder ähnlichem Eigentum, die in Verbindung mit der Dienstleistung verwendet oder einbezogen werden, sind Eigentum von JT oder von den Reiseveranstaltern oder diese besitzen eine entsprechende Lizenz zu deren Benutzung.
  • Die Vervielfältigung, Verbreitung, öffentliche Wiedergabe, Bearbeitung oder Umgestaltung der Produkte ist verboten.

 

Ausschluss der Haftung

 

  • JT lehnt jede Art von Haftung ab, die sich aus der unsachgemäßen Nutzung seiner Website oder des Online-Kaufverfahrens durch die Nutzer ergeben könnte.
  • Sie lehnt auch jede Verantwortung für eventuelle Schäden ab, die von Dritten verursacht werden und JT nicht zuzuschreiben sind.
  • JT haftet nicht für Störungen der Dienstleistungen, Verspätungen, Fehler, Funktionsstörungen und allgemein für andere Unannehmlichkeiten, die auf Ursachen zurückzuführen sind, die außerhalb der Kontrolle von JT liegen und/oder auf vorsätzliche oder fahrlässige Handlungen des Nutzers zurückzuführen sind und/oder auf Ursachen höherer Gewalt oder unvorhersehbare Umstände beruhen.
  • Was die Links oder Hyperlinks außerhalb von JT betrifft, so dienen diese nur zu Informationszwecken und stehen nicht unter der Kontrolle von JT, weshalb JT nicht für die darin enthaltenen Informationen verantwortlich ist.

 

Salvatorische Klausel

 

  • Sollte eine der Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als nichtig oder unanwendbar erachtet werden, so berührt dies nicht die übrigen Klauseln, die in vollem Umfang in Kraft und wirksam bleiben.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

  • In den Fällen, in denen die Vorschriften die Möglichkeit vorsehen, dass sich die Parteien einem Gerichtsstand unterwerfen, unterwerfen sich beide Parteien nach Wahl von JT den Gerichten der Stadt, in der der Nutzer seinen Wohnsitz hat, oder in der die von JT angebotenen Dienstleistungen erbracht werden. Für den Fall, dass die Vorschriften die Möglichkeit der Rechtswahl vorsehen, unterwerfen sich beide Parteien unter ausdrücklichem Verzicht auf jedes andere Recht, das ihnen entsprechen könnte, dem allgemeinen spanischen Recht.

 

Mechanismen zur außergerichtlichen Streitbeilegung

 

Der folgende elektronische Link zur Europäischen Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Union wird den Nutzern zur Verfügung gestellt: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show